parApara

parApara bedeutet Einheit in Unterschieden.

Es spiegelt unser Verständnis jedes Zusammenlebens wieder. Eine Einheit (sei es im Kleinen oder im Großen) entsteht nicht durch die Gleichheit seiner Teile, sondern durch die Verbindung von verschiedenen Teilen.

So möchten wir auch unsere tiefe Verbindung zur parApara yogaAkademie Berlin in Potsdam und zu unseren Lehrern Lalla und Vilas Turske zum Ausdruck bringen: Durch die Einheit im Namen parApara, die Einheit des wunderbaren Ortes am Lehnitzsee, und durch die Grundsätze und die Liebe zum Anusara Yoga.

Beide Teile, Studio und Akademie ergänzen sich. Das Studio unter der Leitung von Sonja Witte und Hans-Christian Weber legt den Schwerpunkt auf die Yogakurse, Wochenklassen und Workshops. Die Akademie, geleitet von den international renommierten, zertifizierten Anusara® Yoga Lehrern Lalla und Vilas, legt den Schwerpunkt auf Ausbildungen. Dadurch ergänzen wir uns, stützen uns und entwickeln zusammen einen neuen Ort für Anusara® Yoga.